12 Februar General der ersten Gründung des Unternehmens L'Oiseau Bleu nach Maeterlinck

Dies ist eine Herausforderung, die Guillaume Caubel künstlerischer Leiter Héliosséléné Co. und Direktor wagte, choisit de relever en montant BLUE BIRD MAETERLINCK.
Mit seiner Energie bedingungslosen, die Unterstützung von seinem Team und die wertvolle Evelyne Biribin, Director von Fontenay in Szenen und Marie-Françoise Lipp Dienst Handicap Fontenay-sous-Bois, er schafft es, dieses Projekt zu erhalten.
In diesem multidisziplinären zeigen, wo Theatralik mit Magie kombiniert wird, ein junger Künstler mit Autismus und einer jungen Schauspielerin Empro (Externship Arzt-) Fontenay-sous-Bois, verkörpern die Hauptfiguren des Märchens philosophische Materlinck, umgeben von einem Team von Fachleuten.
Das Projekt, sowohl anspruchsvolle Kunst und Aktivist auf der Bürgerkarte, öffnet die Türen eines Theater-wie Weihnachten an alle, groß und klein, die bereit sind, Treffen und träumen wagen.
Entdecken Sie eine Vorschau der Schöpfung
Dienstag 12 Februar um 14.30 Uhr im Salle Jacques Brel
164 Bd Gallieni - Fontenay-sous-Bois
© Industrie Poetique | Création de site internet | 2019